X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erkl├Ąren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Der Milchhof Sterzing in Zahlen

Daten die Sie wissen sollten

Kurz & Knapp

Die Bauern - unsere Mitglieder

Aktuell haben wir 600 Mitglieder aus dem südlichen und nördlichen Wipptal sowie dem Stubaital, die uns täglich ihre frische Milch liefern.

Milch - unser wertvoller Rohstoff

Unsere Bauern liefern uns pro Tag bis zu 150.000 Liter frische Milch, die wir dann zu köstlichen Milchprodukten veredeln.

Wie kommt die Milch zum Milchhof?

Unsere Milchsammelfahrer holen die Milch hier im Wipptal von unseren Bauern ab. Der entfernteste Hof liegt 30 km weit weg. Kurze Wege - frische Milch - ausgezeichnete Produkte.

Produktionszahlen

Im Milchhof Sterzing werden pro Tag bis zu 1,5 Millionen Becher Joghurt produziert, das ist schon eine beeindruckende Zahl, wenn man bedenkt, dass wir eine kleine Genossenschaft mit 485 Mitgliedern sind.

Mitarbeiter - ohne sie gibt's kein Joghurt

Der Milchhof Sterzing ist ein wichtiger Arbeitgeber im Raum Wipptal. Die Genossenschaft beschäftigt aktuell 145 Mitarbeiter, die in der Produktion, im Kommissionierlager und in der Verwaltung arbeiten.

3x3 und Wochenende frei

Die Mitarbeiter in der Produktion arbeiten im Dreischichtbetrieb, jene im Lager im Zweischichtbetrieb. Das Wochenende können jedoch alle Mitarbeiter genießen, denn am Wochenende ist der Milchhof geschlossen. Davon ausgenommen sind natürlich die Fahrer der Milchtransporte, denn unsere Bauern und Kühe kennen kein Wochenende.