Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.

Reglement für die Spendenchallenge vom 08/08/2020

Hier die Spielregeln

Veranstalter
Gen. Milchhof Sterzing, mit Sitz in Jaufenstraße 108 in Sterzing (BZ) Mwst. Nr.: IT 00101010213 (auch "Milchhof Sterzing")

Benennung
"#yogurtvipiteno" "#sterzingerjoghurt"

Territorialgebiet
Das italienische Staatsgebiet

Dauer
Am 8. August 2020 von 11:00 bis 23:59 Uhr

Teilnehmer
Die Teilnahme steht allen offen, die am Tag der Anmeldung volljährig und zum Wettbewerb angetreten sind und ihren Wohnsitz in Italien haben.

Zweck und Art der Kampagne
Diese Kampagne dient Werbe- und Wohltätigkeitszwecken.
Für jeden Nutzer, der in den in dieser Verordnung vorgesehenen Form für die Produkte des Milchhofes Sterzing wirbt, wird die Bruttosumme von 1,00 Euro an das Krankenhaus von Bergamo "ASST Papa Giovanni XXIII" gespendet und dies bis zum Erreichen von maximal 8.000,00 Euro.
Angesichts der Art dieser Kampagne stellt sie kein Gewinnspiel nach D.P.R. 26. Oktober 2001, Nr. 430, dar.
Die Anwendbarkeit der Artikel bleibt jedoch abzuwarten. 1989, 1990 und 1991 des Bürgerlichen Gesetzbuches.

Werbung für den Wettbewerb und die Verordnung
Diese Verordnung wird auf der Website  www.latteria-vipiteno.it www.milchhof-sterzing.it veröffentlicht.
Der Wettbewerb wird auf der  www.latteria-vipiteno.it und www.milchhof-sterzing.it Website und auf den Facebook- und Instagram Profilen vom Milchhof Sterzing beworben.
Jede Aktualisierung im Zusammenhang mit dem Wettbewerb wird immer über die oben genannten Profile in sozialen Netzwerken gegeben, während der Abschlussbericht über die Ergebnisse der Kampagne im entsprechenden Abschnitt der Website veröffentlicht wird.

So nehmen Sie an der Kampagne teil
Am 8. August 2020, von 11.00 bis 23.59 Uhr, sollte jeder, der an der Spende teilnehmen möchte, auf seinem persönlichen Instagram-Profil mindestens ein Foto mit dem Hashtag #yogurtvipiteno oder #sterzingerjoghurt im Text des Beitrags oder mindestens eine Story mit dem Tag @yogurtvipiteno oder #sterzingerjoghurt veröffentlichen.
Der Beitrag oder die Story sollte das Bild oder Video des Benutzers in den Akt des Essens eines Vipiteno Joghurt enthalten; Der Joghurtbecher muss geöffnet werden und auch die Marke "Vipiteno Joghurt" „Sterzinger Joghurt“ sollte deutlich sichtbar sein.
Selbst wenn derselbe Benutzer mehrere Fotos und/oder Storys teilt, wird eine einzelne Teilnahme gezählt.
Der Milchhof Sterzing behält sich das Recht vor, in seinem eigenen Urteil jene Beiträge/Stories zu beseitigen und nicht zu zählen, die nicht im Einklang mit den Zwecken der Kampagne sind oder nicht Moral und Anstand entsprechen.

Fotobewertung und Kommunikation von Kampagnenergebnissen
Die Anzahl der Fotos und/oder Stories, die gemäß dieser Verordnung veröffentlicht werden, wird von den Mitarbeitern der Milk Adv Ltd. mit Sitz in Vicenza, Corso Padua Nr. 39 - vgl. 03211270248, gezählt und aufgezeichnet, die in voller Autonomie und Unabhängigkeit als Jury dieser Kampagne fungieren werden.
Das Ergebnis der Anzahl wird bis zum 31.8.2020 auf der Website des Unternehmens und auf dem Instagram-Profil des Milchhof Sterzing veröffentlicht.  Die genaue Anzahl der Beiträge, die als gezählt gelten und der Betrag, der für wohltätige Zwecke gespendet wird, wird bis zum 31.08.2020 veröffentlicht werden.
Jeder Nutzer, der an der Kampagne teilnimmt, kann auf eine schriftliche Anfrage eine Kopie des von den Mitarbeitern der Milk Adv Ltd erstellten Zählberichts sowie den Nachweis erhalten, dass die versprochenen Summen an den "ASST Papa Giovanni XXIII" gezahlt wurden.
 
Annahme des Reglements
 Es wird präzisiert, dass die Teilnahme am Wettbewerb die bedingungslose Annahme der in dieser Verordnung enthaltenen Regeln impliziert.
Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an dieser Kampagne in keiner Weise das Recht von Milchhof Sterzing beinhaltet, die von den Teilnehmern geteilten Fotos und Geschichten zu nutzen und/oder zu verbreiten.
 
INFORMATIONEN LAUT ART. 13 EUROPEAN REGOLAMENT 2016/679
(Datenschutz-Grundverordnung)
Mit Ausnahme der Weitergabe Ihrer Fotos und/oder Geschichten auf Instagram/Facebook werden keine personenbezogenen Daten der Nutzer, die an dieser Kampagne teilnehmen, von Milchhof Sterzing oder Milk Adv Ltd. aufgezeichnet.
Die Anzahl der Teilnehmer an der Kampagne wird bis 11.00 Uhr am 9.8.2020 zu den Stories und bis 20 Uhr am 31.8.2020 in Bezug auf Fotos gezählt.
Es wird ein Bericht über die Zählungen erstellt, ohne auf den Namen und/oder andere Daten der Teilnehmer Bezug zu nehmen.