Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.

Fladenbrot

250 gr Mehl 550
100 gr Wasser
80 gr Naturjoghurt
15 gr Hefe, frisch
60 gr Butter
1 TL Salz
2 TL Zucker
Alle Zutaten mischen und kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
2 Stunden luftdicht bei ca. 24C gehen lassen, nach 1 Stunde kurz kneten.
Kleine Fladen ausrollen und in einer geölten Pfanne von beiden Seiten anbraten. Warm mit einer Füllung nach Wunsch geniessen.
Teig kneten und ruhen lassen (zugedeckt im Kühlschrank)
Artischocken putzen, in Wasser mit Weißwein 10min kochen
Zwiebeln kleinschneiden,
Artischocken klein hacken und alles zusammen in Olivenöl anbraten,
salzen und pfeffern
Füllung auskühlen lassen und Sahne hinzufügen,
Alles kurz pürieren
Teigplatten ausrollen
Den Teig mit Ei bestreichen, füllen, ausstechen und zusammendrücken
In Salzwasser kochen In Butter mit Sahne, Joghurt und Parmesan schwenken
Teller, mit Parmesan, Schnittlauch und Schüttelbrotkrumen garnieren